Anfragen
« Übersicht


Jordanien-Biblische Entdeckungsreise durch das Land 'jenseits des Jordans'

05.10.-14.10.2022

Biblische Entdeckungsreise durch das Land ‚jenseits des Jordans‘

Wer ‚Jordanien‘ hört, denkt vielleicht zunächst an das Weltwunder Petra oder den Kinofilm ‚Lawrence von Arabien‘, identifiziert es aber wohl kaum als ‚Heiliges Land‘. Doch ein Blick in den reichen Schatz biblischer Tradition verrät: Auch das Land ‚jenseits‘ des Jordans gilt – neben Israel und Palästina – durch und durch als Bühne biblischer Erzählung und Ort der Gotteserfahrung, weshalb es schon früh zu einem beliebten christlichen Pilgerort geworden ist. Auf unserer Reise durch dieses faszinierende Land werden wir dem biblischen Reichtum auf die Spur kommen: Angefangen bei den Stammvätern und Stammmütter über das unter der Führung des Mose durch die Wüste wandernde Volk Israel bis hin zu Johannes dem Täufer und Jesus. Wir nähern uns dem ‚Schauplatz‘ der Erzählungen durch die Besichtigung der archäologischen Höhepunkte (Petra, Gerasa, Gadara, Nebo, Taufstelle Jesu). Im Zentrum der Reise steht der mehrtägige Aufenthalt im Wadi Rum und die Erfahrung der Wüste – in ganz verschiedenen Dimensionen.

Geistliche Leitung: Pfarrer Markus Miles & Mag. Theol. Cedric Büchner

Programm
05.10.2022 ANREISE
Ankunft am Flughafen in der jordanischen Hauptstadt Amman. Dort Transfer zum Gästehaus der Rosary Sisters Visitation Home; Zimmerbezug für 2 Nächte; Abendessen

06.10.2022 RÖMISCHE DEKAPOLIS-STÄDTE JERASH UND UMM QUAIS
Fahrt nach Jerash (Gerasa; ‚Stadt der tausend Säulen‘). Dort Besichtigung des beeindruckenden archäologischen Parks. Anschließend Weiterfahrt zu den Ruinen der Stadt Umm Quais (Gadara) – etwa 10km Luftlinie südöstlich des Sees Genezareth. Fahrt zurück zur Unterkunft in Amman

07.10.2022 TAUFSTELLE JESU – MADABA – NEBO
Fahrt durch das Jordantal zur Taufstelle Jesu am Jordan. 800 Meter über dem Meeresspiegel liegt der Berg Nebo, von wo aus Mose das „Gelobte Land“ erblicken konnte. Fahrt nach Madaba. In der Georgskirche besichtigen wir das berühmte byzantinische Mosaik, das die Pilgerlandkarte des Heiligen Landes abbildet. Weiterfahrt nach Petra und Hotelbezug im Hotel Mövenpick Petra Nabatean für 2 Nächte.

08.10.2022 PETRA
Wir besichtigen einen Teil der aus Felsen gehauenen Stadt Petra. Die Tour führt uns durch die Felsenschlucht zum Schatzhaus, zur Königswand und zum Tempelbezirk. Am Nachmittag geht es zum sog. „Kloster“ oder zum Opferplatz, wo eine herrliche Aussicht auf uns wartet. Zu Fuß kehren wir zum Hotel zurück. (Hinweis: An diesem Tag sind viele Kilometer wandernd zu bewältigen/ u.a. ein längerer Aufstieg.)

09.10.2022 PETRA – WADI RUM
Fahrt zum berühmten Wadi Rum, wo der Film „Lawrence von Jordanien“ gedreht wurde. Wir steigen auf Jeeps um und fahren weiter in die Wüste, um die eindrucksvolle Natur, die Schönheit und Stille der Wüste zu genießen.
Beginn der Wanderung durch das Wadi Rum. Ankunft im Camp, wo wir in Beduinenzelten (4 Nächte) übernachten werden.

10.10.2022 WADI RUM
Wandertag im Wadi Rum.

11.10.2022 WADI RUM
„Tag der Stille“ in der Wüste.

12.10.2022 WADI RUM
Wandertag im Wadi Rum.

13.10.2022 WADI RUM – Amman
Abschied aus der Wüste und Fahrt nach Amman. Bezug des Gästehauses der Rosary Sisters. Stadtrundfahrt in Amman, der Hauptstadt Jordaniens. Abschließend steht ein Spaziergang durch die Altstadt und über den Basar auf dem Programm.

14.10.2022 RÜCKREISE
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Die Reise wird geprägt sein durch biblische Entdeckungen, geistliche Impulse und Gottesdienste an den unterschiedlichen Orten.

Wichtiger Hinweis:
Für die Reise braucht es Neugier und die Bereitschaft, sich auf Unbekanntes sowie auf die entsprechende Gruppe einzulassen. Eine körperlich gute Verfassung und die entsprechende Belastungsfähigkeit / Kondition werden vorausgesetzt. Die Tage in Petra und die Wüstenwanderungen durch das Wadi Rum können relativ anstrengend werden – bei evtl. hohen Temperaturen laufen wir mehrere Stunden. Nachts kühlt es in der Wüste deutlich ab.

Leistungen
• Linienflug mit der Royal Jordanian Frankfurt – Amman
• Sämtliche Visa-, Einreise- und Ausreisegebühren
• Assistenz bei Empfang & Abfertigung bei Ein- und Ausreise
• 5 Übernachtungen in guten Mittelklasse Hotels
• 4 Übernachtungen im Camp in der Wüste
• Halbpension während der ganzen Reise
• 4 zusätzliche Mittagessen im Wadi Rum
• Qualifizierte Deutsch sprechende Reiseführung während der Tour
• Transfers und Ausflüge mit einem guten klimatisierten Reisebus
• Jeeptour durch das Wadi Rum
• Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
• Trinkgelder für Busfahrer und Guide
• Sicherungsschein für Pauschalreisen

Die Preise erhalten Sie im Herbst 2021 auf unserer Homepage oder auf Anfrage!

Bei einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes wird die Reise storniert und die vollen Kosten zurückerstattet.

DER Pilgerbüro der Erzdiözese Freiburg

DER Pilgerbüro der Erzdiözese FreiburgMerianstr. 879104 Freiburg im Breisgau

Telefon+49 (0)761 / 207 79 22

Newsletter

Bitte informieren Sie mich über Neuigkeiten per Mail!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Copyright © 2021 pilger-buero.de
+49 (0)761 / 207 79 22Merianstr. 8 - 79104 Freiburg